Produkdetails

    Elias op.70 MWVA25 für Soli, gem Chor und Kammerorchester Partitur

    Preis
    135,00 € Inkl. 7% zzgl. Versandkosten
    Verlag:  Carus Verlag
    Verlagsnummer:  CV40.130/50
    Bestellnummer:  GN109397
    Inhalt / Infotext
    Linckelmann, Joachim, arr.
    Mendelssohns Oratorium Elias entstand zu einerZeit, in der sich große
    Singvereine bildeten und Musikfeste mit Hunderten vonSänger*innen sehr in
    Mode waren, bei der Uraufführung 1846 in Birminghamwirkten 271 Sänger*innen
    und 125 Orchestermusiker mit. Auch heute benötigtman bei stark besetztem
    Orchester natürlich einen entsprechend großenChor.
    Mit der vorliegenden Bearbeitung für Kammerorchester (Flöte,Oboe,
    Klarinette, Fagott, Horn, Trompete, Posaune, Pauke und Streicher sowieOrgel
    ad libitum) können nun auch kleinere Chöre und Chöre mitbegrenzten
    räumlichen oder finanziellen Möglichkeiten dieses Werk aufführen,wobei der
    sinfonische Charakter sowie eine hohe dynamische Bandbreiteerhalten bleiben.
    Durch die Reduzierung vor allem der sinfonischenBläserbesetzung (statt 18
    Bläsern sind nur sieben einfach besetzteBlasinstrumente erforderlich) wird
    das Klangvolumen etwas zurückgenommen, dersinfonische Charakter sowie eine
    hohe dynamische Bandbreite bleiben abererhalten. Sämtliche Vokalpartien
    (Soli und Chor) sind mit der Originalfassungidentisch, sodass von dieser
    Klavierauszüge und Chorpartituren verwendetwerden können.